Donnerstag, 05. August 2021
Telefon: 040 / 29 41 26

Judo ist endlich zurück beim USC Paloma

Nach einer unerträglichen Zeit des Wartens kehrt der Judosport zurück. Die Corona-Regeln sind zwar noch nicht aufgehoben, aber es ist eine eindeutige Aufbruchstimmung zu spüren.

Bundesländer öffnen
Auf der Website der Bundesregierung heißt es noch: „Ist die 7-Tage-Inzidenz in einer Region stabil unter 50 Neuinfektionen, können Länder kontaktfreien Sport im Innenbereich und Kontaktsport im Außenbereich erlauben. Die konkreten Regeln für den Sport treffen die Länder“.

Da mittlerweile kein Bundesland mehr eine Inzidenz von über 10 hat und einige gar Richtung 0 tendieren, wägen viele Bundesländer ab und ermöglichen nun auch wieder Kontaktsport in den Hallen. Die deutschlandweite Inzidenz liegt laut dem Robert-Koch-Institut (RKI) aktuell bei 7 (Stand 23.06.2021). In den nächsten Wochen werden weitere Bundesländer die Corona-Bestimmungen lockern und unter Einhaltung bestimmter Hygieneregeln den Sport im Innenbereich erlauben.

(Fast) alles beim Alten
Beim USC Paloma bleiben die Trainingszeiten wie vor dem Lock-Down. Natürlich gibt es weiterhin Auflagen, die Ihr beim USC Paloma direkt erfahren könnt. Dies gilt für die Kinder- und Erwachsenengruppen.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.