Donnerstag, 24. September 2020
Telefon: 040 / 29 41 26

Erstes Paloma-Fußball-Camp ein riesen Erfolg

camp2020 1Es ist vollbracht: Das erste vereinseigene Trainings-Camp ist am Freitag zu Ende gegangen. Jeweils 44 Kinder wurden am Vor- und Nachmittag von sechs engagierten Trainern betreut und über den Kunstrasen an der Brucknerstraße gescheucht.

Egal ob Dribbling, Torschuss, Pass- und Spielformen: Die Auswahl der Trainingsinhalte war vielfältig und immer auf die Tagesform der Kinder abgestimmt. Denn im Gegensatz zu vielen anderen Feriencamps hat das Camp des USC Paloma sehr sportlichen Charakter – nach den fünf Tagen waren die Akkus aller Jungs im Alter von 7 bis 15 Jahren absolut leer. Die Saison kann von uns aus losgehen.

Trotz allem Anspruchs, der Spaß kam nie zu kurz, wie die Fotos zeigen. Die Paloma-Familie ist durch dieses Camp altersübergreifend weiter zusammengewachsen, das durchweg positive Feedback von Eltern und Kindern hat uns alle - und vor allem die Trainer - überwältigt.

Oberliga- und U23-Trainer mit dabei

camp2020 2„Es war eine Freude zu sehen, mit wieviel Spaß die Jungs bei der Sache waren. All der Aufwand hat sich mehr als gelohnt. Alle im Verein haben mitgezogen und angepackt. Dass unsere Oberliga- und U-23-Trainer mitgemacht haben, zeigt schon jetzt den Stellenwert des Camps“, zieht Organisator Michael Reis deshalb auch ein positives Fazit.

Kein Wunder, dass sich das Organisations-Team schon jetzt eine Fortsetzung wünscht. Denn was kann es Schöneres geben, als lachende Kinderaugen, die dem Ball hinterherjagen.

Bedanken möchten wir uns bei unseren Partnern, die uns durch finanzielle und/oder materielle Zuwendungen sehr unterstützt und das Camp in der Form möglich gemacht haben. Ein erhobener Doppeldaumen geht an Edeka Clausen, Paloma Lemonade (Borco-Marken-Import), IKK classic, Frischer Film, Barmer sowie unserem Ausrüster 11teamsports mit Puma.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.