Donnerstag, 12. Dezember 2019
Telefon: 040 / 29 41 26

Eine Menge Spaß und gutes Niveau unterm Korb

basketball team450x600Es ist das große Problem für viele Basketballer in Hamburg: Die Motivation und der Ansporn, auf hohem Niveau zu spielen, ist da. Doch meist fehlt die Zeit, mehrmals die Woche verpflichtend am Training teilzunehmen. Beim USC Paloma ticken die Uhren im positiven Sinn anders: Denn bei unseren Basketballern findet man genau die richtige Mischung aus Spaß und einem anspruchsvollem Spielniveau - und das Team freut sich immer über Neuzugänge!

Zweimal die Woche, Montags und Mittwochs von 19 bis 20.30 Uhr, bittet Abteilungsleiter Olaf Schlack in der Sporthalle Meerweinstraße (Ecke Wiesendamm, 5 min Fußweg von U3 Saarlandstraße) an den Korb. Als Trainer fungiert er nicht, denn das Aufwärmprogramm und die dazugehörigen Pass- und Wurfübungen spult die eingespielte Mannschaft schon automatisiert herunter. Danach wird in zwei Mannschaften gegeneinander gespielt, bis die Kräfte geschwunden sind.

Punktspiele in der höheren Betriebssportliga

Mit seinen 56 Jahren ist Schlack auch nicht der älteste Spieler, der ist 59. Das Altersgefüge der rund 30 Männer und zwei Frauen liegt ansonsten im Bereich von 25 bis 49. Das Spielniveau ist unterschiedlich, sogar ein ehemaliger Zweitliga-Spieler aus Slowenien ist dabei, viele haben Oberliga-Praxis. Wer mitmachen möchte, sollte auf jeden Fall schon Vorerfahrung im Basketball aufweisen. Wichtig aber: Einen Leistungsdruck gibt es dennoch nicht, dementsprechend tummeln sich mal mehr und mal weniger Spieler beim Training.

Etwas ernster geht es nur bei den Partien in der höheren Betriebssportliga zu. Denn gewinnen will ja schließlich jeder. Dort tritt der USC als Mixed-Team gegen andere Vereinsmannschaften aber auch Teams von Lufthansa, der Bundeswehr oder anderen Firmen an. Heimspiele finden an den Trainingstagen in der Sporthalle an der Meerweinstraße statt.

Wer Interesse hat, bei dieser tollen, spaßigen Mannschaft einmal reinzuschnuppern, der meldet sich bitte bei:
Olaf Schlack unter 040 7673200 oder per eMail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Ein kleines Image-Video vom Trainingsbetrieb kann man sich auf Youtube anschauen!


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok