Dienstag, 25. Juni 2019
Telefon: 040 / 29 41 26
  • Startseite
  • Verein
  • Paloma steigt als 2. der Hammonia-Staffel in die Oberliga Hamburg auf

Paloma steigt als 2. der Hammonia-Staffel in die Oberliga Hamburg auf

Paloma im letzten Spiel noch mal mit Kantersieg! Danach steht Aufstieg in die Oberliga fest, durch Aufstieg von Altona in die Regionalliga.

Der 2. Platz stand ja bereits vor dem letzten Spieltag fest. Mit 8:1 siegte mann hochverdient an der Siemershöh. Nach letzten sehr guten Spielen der Langhorner lag man heute bereits nach 7 Minuten mit 0:2 hinten. Eine direkt verwandelte Ecke auf Seiten der Langhorner ließ noch einmal kurz Hoffnung auf Seiten der Langhorner aufkommen. Aber dann ging es Schlag auf Schlag, mit dem 3:1, dem 4:1, ging es nach dem 5:1 in die Halbzeitpause. In der 2. Halbzeit hatten die Langhorner etliche Chancen das Ergebnis zu korrigieren, scheiterten aber meistens an unserem Keeper Sebastian Voss. Wir machten dann im 2. Durchgang noch 3 Tore und schlossen mit diesem hohen Sieg im letzten Spiel diese Saison mit jetzt 71 von 90 zu vergebenen Punkten ab.

Gleichzeitig fand das Spiel mit Beteiligung von Altona 93 um den Aufstieg in die Regionalliga Nord statt. Altona erreichte gegen den Heider SV ein 1:1 und stieg damit in die Regionalliga Nord auf. Damit sind wir sicher als 2. der Hammonia-Stafel in die Oberliga Hamburg aufgestiegen. Dieses Jahr gibt es mal wieder 4 direkte Aufsteiger in die Oberliga Hamburg.

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok