Dienstag, 19. Juni 2018
Telefon: 040 / 29 41 26

2. C-Jugend verpasst krönenden Saison-Abschluss

Unsere 2. C-Jugend, die von Miguel Pinto, Timo Claussen und Martin Seme betreut wird, hat im Finale des Hamburger Pokals gegen den FC St. Pauli verloren.

Nach dem erfolgreichen Abschluss der C-Junioren Oberliga als 3. hinter dem HSV und dem FC St. Pauli und den guten Ergebnissen aus den letzten Pflichtspielen ging die 2.C mit breiter Brust in das Finale um den IKKclassic Pokal. 
Dort wartete mit der U14 des FC St. Pauli der erwartet schwere Gegner, der deutlich besser ins Spiel fand als die Kicker des USC und so lagen wir bereits nach 15 Minuten mit 0:2 zurück. 
Zwar gelang in der 23. min. der 1:2 Anschlusstreffer doch mit dem Pausenpfiff erhöhte der Nachwuchs vom Brummerskamp auf 3:1. Nach der Halbzeitpause wurde schnell deutlich, dass wir an diesem Tag der guten Leistung des FC wenig entgegensetzen konnten und spätestens nach dem 4:1 zeichnete sich ab dass der Pott leider nicht an die Bruckner geht. Mit den beiden weiteren Toren zum 6:1 Endstand viel das Ergebnis vielleicht etwas zu hoch aus, aber es war schlussendlich das Resultat einer sehr guten und bis zum Ende konzentrierten Leistung des Pokalsiegers dem wir hiermit zu diesem Erfolg gratulieren. 
Unser besonderer Dank geht an alle Palomaten die den weiten Weg nach Lurup auf sich genommen haben und uns bis zum Ende lautstark unterstützt haben. 
Ihr habt dem Spiel einen würdigen Rahmen gegeben! Vielen Dank!

C2 Pokalfinale 2C2 PokalfinaleC2 Pokalfinale 1


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok