Montag, 18. Dezember 2017
Telefon: 040 / 29 41 26

Pfingstturnier in Harburg: Palomas 3.D holt ersten Platz

Mit einem Remis und fünf Siegen in sechs Spielen ohne Gegentor erreichte die 3. D-Jugend des USC Paloma den ersten Platz beim Pfingstturnier des Harburger TB.

Das angesagte Gewitter blieb aus, dafür lieferten die Kids ein spielerisches Feuerwerk mit vielen schönen Toren. Dabei konnte sich unsere erste Mannschaft des 2005er Jahrgangs gegen Teams durchsetzen, die überwiegend ebenfalls in der Bezirksliga spielen: Im ersten Gruppenspiel gelang nach guter Leistung ein torloses Unentschieden gegen den FC Süderelbe. Es folgte ein souveränes 2:0 gegen die TSG Bergedorf. Und in der letzten Vorrundenpartie sicherte sich Paloma mit einem 6:0 gegen die zweite Mannschaft des HTB den Gruppensieg.

Im Halbfinale wartete die erste Mannschaft des Gastgebers, die der USC mit 2:0 bezwingen konnte. Im Finale ging es dann erneut gegen die konterstarken Jungs vom FC Süderelbe: Nach dem frühen Führungstreffer für Paloma spielten beide Teams noch weitere Chancen heraus. Es blieb aber beim letztlich verdienten 1:0 für die Jungs von der Brucknerstraße. Die 3.D des USC Paloma konnte somit ihren zweiten Turniersieg 2017 einfahren.