Mittwoch, 28. Juni 2017
Telefon: 040 / 29 41 26

Tischtennis: Schüler und Jungs mit Platz zwei

Die zu Saisonbeginn neu zusammengestellte Schülermannschaft beendet die Frühjahrsserie 2017 als Tabellenzweiter.

In der Staffel Wochenend-3 (WE-3) ist dies ein Achtungserfolg, wobei es auf den Staffelsieger aus Wellingsbüttel letztendlich nur einen knappen Rückstand zu verzeichnen gibt. Felix, Jan, Till, Bela und Malte haben in dieser Saison als Team gut zusammen gespielt.
 
Ähnlich gelaufen ist es  für die Jungenmannschaft des USC Paloma in der Jungen-WE-2: Ein zweiter Platz hinter dem verdienten Staffelmeister von der TTG Duwo-Lemsahl ist (bei nur zwei Punkten Rückstand) ein ordentliches Ergebnis, zumal unsere Jungen um Mannschaftskapitän Robin von Berg erst im vergangenen Herbst Meister der Jungen-WE-3 geworden sind und die aktuelle Spielzeit somit als Aufsteiger bestritten haben. Verstärkt hat die Mannschaft der spielstarke Neuzugang David Zibrat.
 
Super, Jungs, weiter so!

Tischtennis Jugend









Die Jungs am letzten Spieltag mit (v.l.) Robin, Tim, David und Jonathan, begleitet von Holger Berner (Mannschaftsbetreuer) und André Arscholl (rechts im Bild, Abteilungsleitung).