Dienstag, 23. Mai 2017
Telefon: 040 / 29 41 26

Tolles Marathon-Wochenende für die Palomaten

Am 23. April war es wieder soweit: Mehr als 20.000 Läufer und Läuferinnen machten sich auf, die 42.2 km des Hamburg Marathon zu bezwingen.

Traditionell wurde eine Wasserstelle zur Versorgung der Sportlerinnen und Sportler vom USC Paloma betreut und in diesem Jahr waren es die D-Junioren  des Jahrgangs 2004 die für die Unterstützung der Aktiven großen Einsatz zeigten.
Das Marathon-Wochenende begann für uns schon am Vortag, 21 Kinder des USC schickten wir auf die 4.2km lange Strecke des Zehntel-Laufs für Grund- und weiterführende Schulen rund um das Hamburger Messegelände. Für viele war es die Premiere in einem so großen Starterfeld und angetrieben von den vielen begeisterten Zuschauern landete das Team des USC Paloma am Ende auf Platz 3 in der Vereinswertung.
Am nächsten Morgen sammelten sich dann über 50 Helfer an der Wasserstelle vor der Heinrich-Hertz-Schule am Grasweg. Nach einer kurzen Einweisung wurden erst die Top-Läufer lautstark angefeuert bevor das große Hauptfeld zum Sturm auf die Wasserstelle bei km 22,5 ansetzte. Die folgenden 2 ½ Stunden wurden dank einer straffen Organisation und optimaler  Aufgabenteilung zu einer kurzweiligen Team-Arbeit die allen – trotz des teilweise schmuddeligem April-Wetters – viel Spaß bereitet hat.  Gegen 12:45 wurden die letzten Läuferinnen und Läufer versorgt bevor der Besenwagen das Ende des Feldes markierte und wir uns erschöpft und mit nassen Füßen auf den Heimweg machten.