Dienstag, 26. März 2019
Telefon: 040 / 29 41 26

Karate

 karate1

Die Karate-Sparte des USC kann auf ein durchaus erfolgreiches Jahr 2018 zurückblicken.  In der Sportart, in der sich die Kampfkunst mit dem Kampfsport verbindet, bieten sich immer wieder vielseitige Trainingsmethoden. Karate ist weitaus mehr als Selbstverteidigung – ob Kräftigung der Muskulatur, Training des Herz-Kreislaufsystems oder Schulung der koordinativen Fähigkeiten – und mit aktuell 42 aktiven Karateka bietet sich die Möglichkeit eines professionellen Trainings.
Den Erfolg und Fortschritt kann man besonders daran erkennen, dass vor Kurzem wieder ein Groß der Karateka eine weitere Kyu-Prüfung erfolgreich abgelegt hat. Sie dürfen sich über das Tragen des nächsthöheren Farbgurts freuen.  Die Kyu-Prüfungen werden alle sechs Monate abgelegt. Gerade die jungen Kampfkünstler haben im letzten Jahr mit guten Ergebnissen abgeschnitten. So waren bei den Hamburg Open acht Kinder des USC vertreten.
Bei den Hamburger Meisterschaften sicherte sich Stella in der Altersklasse der Mädchen 8-10 Jahre in beeindruckender Art und Weise den ersten Platz. Die junge Karateka verdiente sich somit einen sicheren Startplatz bei den deutschen Meisterschaften. Neben ihr gingen vier weitere Kinder dort an den Start. Ist die Teilnahme an sich schon als riesiger Erfolg zu verzeichnen, konnten dort leider keine besonderen Erfolge gefeiert werden. Doch das Niveau ist auf Bundesebene ein sehr hohes.
Besonders viel Wert wird in den Trainingsstunden natürlich auch auf den gegenseitigen Respekt und die Stärkung des Selbstbewusstseins gelegt. Zurückzuführen sind die Erfolge natürlich auf das Talent der Karateka, doch auf die Qualität des Trainers. So ist Übungsleiter Nader Maghsoudi selbst seit Ende 2018 Träger des Wado-Ryu, dem 6. Dan. Der Dan folgt auf den schwarzen Gurt und ist in 10 Grade aufgeteilt. Der sechste ist der letzte, für den man eine Prüfung ablegen muss, alle weiteren werden verliehen. Wir sind stolz einen so erfahrenen, vom deutschen Karateverband als A-Prüfer anerkannten, Trainer zu haben.


Neue Gesichter sind im Dojo, dem Trainingsraum, immer wieder gerne gesehen. Wir freuen uns auf das neue Jahr und hoffen auf weitere tolle Erlebnisse, verbunden mit tollen Erfahrungen!

Trainingszeiten:
Montags 17:00 bis 18:00 Uhr (Kinder ab 6 Jahre)
Montags 18:00 bis 19:00 Uhr (Erwachsene)
Donnerstags 17:00 bis 18:00 Uhr (Kinder ab 6 Jahre)
Donnerstags 18:00 bis 19:30 Uhr (Erwachsene)

Kontakt:

naderNader Maghsoudi

Tel.: 0179 / 77 31 92 9

 

 

 

 

Das Training findet im Dojo des USC Paloma (Brucknerstraße 24) statt.

karate 19


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok